«Berufsbildung öffnet Türen» bei benpac produktions ag

Unter dem Motto «Berufsbildung öffnet Türen» hiess benpac produktions ag am 5. Mai 2021, 8 interessierte Schüler:innen des 7. und 8. Schuljahres in den Fertigungshallen im Galgenried, Stans, willkommen. Das Ziel: Wissenswertes über die Berufsgattung Polymechanik aus erster Hand zu vermitteln.

Es wurde ein ereignisreicher Morgen für die Schüler:innen. Nach der Begrüssung und der Firmenpräsentation durch Marco Corvi, CEO, vermittelte Luzian Niederberger, ausgebildeter Polymechaniker, die ersten Einblicke in die spannende Ausbildung von Polymechaniker:innen. Ergänzt wurde der Überblick mit einem Rundgang durch die Produktionshallen der benpac.

Dann ging es ans Praktische. In der Lehrwerkstatt zeigten acht benpac Lernende im 1. bis zum 4. Lehrjahr an angewendeten Beispielen was der Berufsalltag einer Polymechanikerin, eines Polymechanikers, mit sich bringt. Mit der Unterstützung durch die Ausbildungsverantwortlichen, wurden einzelne Herstellungsschritte wie z. B. Feilen, Bohren und Fräsen – dies konventionell wie auch computerunterstützt – an einem Schaustück vorgeführt.

Damit die Schüler:innen ihre Geschicklichkeit gleich Vorort testen konnten, wurden die in der benpac vorproduzierten Einzelteile des Schaustücks – einer kleinen Tischkanone -– von den Interessent:innen eigenhändig zusammenmontiert und mit einer Laser-Beschriftungsmaschine mit benpac Logo und Namen beschriftet. Diese Schaukanone durften alle als Erinnerung an den Tag mit nach Hause nehmen.

Die benpac Lernenden wie auch ihre Ausbildungsverantwortlichen zeigten sich erfreut über das rege Interesse der Schüler:innen. Zudem war es für die Lernenden eine willkommene Erfahrung, ihre bereits erlangten Fähigkeiten präsentieren zu können.

«Es ist für benpac wichtig, dass wir junge Menschen in einer so entscheidenden Phase der beruflichen Findung unterstützen können», ergänzt Marco Corvi. «Nicht nur die Lernfächer, auch die Kontakte, die während der Lehrjahre geknüpft werden, begleiten einem ein Leben lang.»