10-jähriges Dienstjubiläum

Herzliche Gratulation

Rosmarie Schafroth, Mitarbeitende Montage der benpac produktions ag in Etzgen und Stans, feiert im Juni ihr 10-jähriges Dienstjubiläum.

Kurz nachdem Rosmarie Schafroth ihre Stelle im Gastgewerbe verloren hatte, fand sie bei der damaligen Grenacher Metall AG in Etzgen wieder eine neue Position. Es war eine ganz andere Welt, doch sie nahm die Herausforderung an und fand sich sehr schnell in ihrem neuen Wirkungsfeld zurecht. In den ersten drei Monaten wurde sie mit Aufgaben in der Montage betraut, danach wurde ihr Arbeitsbereich stufenweise erweitert und mit Tätigkeiten wie Bohren, Fräsen und Punktschweissen ergänzt.

Seit Ende 2011 ist sie in Etzgen mit Aufgaben im Löten unter Schutzgas betraut, auch nachdem das Unternehmen in die benpac Gruppe aufgenommen worden ist. «Mir ist diese Aufgabe nie langweilig geworden und ich mache sie immer noch sehr gerne», bemerkt sie begeistert.

Der Flexibilität von Rosmarie Schafroth ist es zu verdanken, dass sie auch in Stans Spezialaufgaben übernehmen kann. Je nach anfallenden Arbeiten beschriftet sie mit einer Laseranwendung vorproduzierte Metallteile. Sie ist da, wo ihr Know-how gerade gebraucht wird.


Rosmarie Schafroth liebt es, im Sommer mit ihrem neuen E-Bike unterwegs zu sein und hat sich das ambitionierte Ziel gesetzt, bis Ende Jahr 2000 km radelnd zurückzulegen. Wenn sie nicht gerade auf zwei Rädern unterwegs ist, spielt sie gerne Minigolf und im Winter wirft sie geschickt und präzise Pfeile auf Dartscheiben.


benpac holding ag gratuliert der Jubilarin ganz herzlich und bedankt sich für den unermüdlichen Einsatz.
Für die Zukunft wünschen wir Rosmarie Schafroth beste Gesundheit und alles Gute.